ein Beitrag von Leticia Busch

Am 25. Oktober 2018 fuhren wir nach Hoyerswerda, um die bevorstehende Tourismusmesse am 22. November, die ebenfalls dort stattfinden wird, zu planen.

Im Lessing Gymnasium trafen wir uns mit den anderen Schülerfirmen und wählten zuerst ein Motto für unsere Veranstaltung. Danach planten wir die Anordnung der Messestände und sammelten Ideen für die Gestaltung der Tourismusmesse. So konnten wir anschließend auch zusammentragen, was wir alles für diesen Tag benötigen.

Im Anschluss daran fuhren wir in die „Kulturfabrik Hoyerswerda“, deren großer Saal der Veranstaltungsort für unsere Messe sein wird. Dort konnten wir uns die Räumlichkeiten noch einmal genau anschauen und sicherstellen, dass unsere Pläne auch in der Realität umsetzbar sind.

Außerdem gab es in der Kulturfabrik auch Mittagessen für uns, nach dem wir uns dann wieder auf den Rückweg gemacht haben.